Wie funktioniert Bausparen?

Bausparen besteht aus 2 Phasen.

Die zwei Phasen des Bausparens

Phase 1: Die Ansparphase

Sie haben einen Bausparvertrag über eine bestimmte Bausparsumme abgeschlossen. Je nach Tarif müssen Sie eine bestimmte Summe der Bausparsumme angespart haben, um den generellen Anspruch auf das komplette Bauspardarlehen zu erhalten. Diese liegt in der Regel zwischen 30-50%. Das Darlehen wird dann möglichst schnell zugeteilt, wenn alle Voraussetzungen für die Zuteilung gegeben sind. Wenn Sie schon früher Geld benötigen, kann eine Teilung des Bausparvertrages vorgenommen oder der Vertrag vorfinanziert werden. Informieren Sie sich bei unseren Beratern über die Möglichkeiten.

Phase 2: Die Darlehensphase

Das Bauspardarlehen wurde zugeteilt. Die Rückzahlung erfolgt – je nach Tarif – zwischen 6 und 20 Jahren. Sie können jederzeit beliebig Sonderzahlungen vornehmen, welche sofort zur Tilgung dienen und die Laufzeit entsprechend verkürzen. Wenn Sie vor Abschluss eines Bausparvertrages unsicher sind, welche Monatsbelastung Sie tragen können, dann nehmen Sie einen flexiblen Tarif, wo Sie bei Zuteilung wählen können, welche Tilgungslaufzeit für Sie die Richtige ist.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Standard

Tools, die wesentliche Services und Funktionen ermöglichen, einschließlich Identitätsprüfung, Servicekontinuität und Standortsicherheit. Diese Option kann nicht abgelehnt werden.

Analytik

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.