Die Nachrichten der Baufi-Welt

Wie Deutschlands Banken negative Bauzinsen umschifft haben

Der Bankmanager war außer sich. Baufinanzierungen zum Minuszins? Eher werde er „den Laden zusperren und den Schlüssel wegwerfen“, als es so weit kommen zu lassen. Der Gesichtsausdruck sagte: Dem Mann ist es ernst.

- www.finanz-szene.de -

Weiterlesen …

Baufinanzierung - bald geschenkt?!

Die Kosten für Baugeld befinden sich im freien Fall. Mittlerweile schließen Fachleute selbst Nullzinsen nicht mehr aus. Das heizt das Interesse an Immobilien weiter an.

 

- www.procontra-online.de -

Weiterlesen …

Wann für das selbstgenutzte Familienheim keine Erbschaftssteuer anfällt

Kinder können das Familienheim steuerfrei erben, wenn sie innerhalb von sechs Monaten nach dem Erbfall selbst einziehen. Nur in besonders gelagerten Fällen kann dieser Zeitraum verlängert werden, entschied der Bundesfinanzhof in seinem Urteil vom 28.5.2019

- www.cash-online.de -

Weiterlesen …

Eigentümergemeinschaft - wenn Immobilienbesitzer nicht allein entscheiden

Wer eine Wohnung kauft, wird Teil der Eigentümergemeinschaft - und damit fängt der Ärger oftmals an. Denn auch als Besitzer dürfen Wohnungsbesitzer viele Entscheidungen nicht allein treffen. Gerade bei Baumaßnahmen ist Streit vorprogrammiert.

- www.stern.de -

Weiterlesen …

Was negative Bauzinsen bedeuten würden

Kein Zins mehr für den Baukredit, stattdessen ein Nachlass von der Bank: Mit dem Druck der Notenbanken könnte das bald Realität werden. Negativ verzinste Kredite würden die Immobilienwelt auf den Kopf stellen.

- www.wiwo.de -

Weiterlesen …