Die Nachrichten der Baufi-Welt

Die Corona-Pandemie stellt fast alle Lebensbereiche auf den Kopf. Auch in Sachen Baufinanzierung stellen sich viele Vermittler und Kunden nun die Frage, welche Folgen die Krise für Bauzinsen, Immobilienkäufe und Anschlussfinanzierungen hat.

- www.asscompact.de -

Zu Beginn des Jahres sah es gut für den deutschen Immobilienmarkt aus. Trotz zunehmender Regularien wurde im vergangenen Jahr bedeutend mehr in Wohn- und Gewerbeimmobilien investiert und auch für 2020 rechneten Investoren mit einem attraktiven Marktumfeld.

Mit dem Ausbruch des neuartigen Coronavirus dürften diese positiven Prognosen hinfällig sein. Wie in einer neuen Studie des deutschen Prüf- und Beratungsunternehmens EY Real Estate deutlich wird, sind die Investoren seit Beginn der Corona-Krise wesentlich pessimistischer.

- www.businessinsider.de -

Das Coronavirus konnte dem Immobilienmarkt bisher nicht viel anhaben. Nun hat sich die Stimmung am deutschen Immobilien-Investmentmarkt aber binnen kürzester Zeit massiv verschlechtert. Die Krise trifft die verschiedenen Immobiliensegmente zwar sehr unterschiedlich, doch selbst Finanzierungen sehen Experten massiv in Gefahr.

-www.asscompact.de -

Die Unternehmen können seit gestern KfW-Sonderkredite beantragen. Der Staat übernimmt die Haftung von bis zu 90 Prozent.

- www.wiwo.de -

Gerade jetzt, wo die Märkte krachen fühlen sich viele bestätigt: Eine Immobilie müsste man haben. Das ist die einzig krisenfeste Altersvorsorge. Aber stimmt das wirklich? Oder worauf müssen Käufer jetzt gefasst sein?

- www.capital.de -