Die Nachrichten der Baufi-Welt

Die Euro-Krise ist noch längst nicht beendet.

Die Euro-Krise beschäftigt uns nun schon seit fast sieben Jahren. Sie begann im August 2007 mit dem temporären Zusammenbruch des Interbankenmarktes und erreichte ihren Höhepunkt im September 2008, als die Investmentbank Lehman Brothers pleite ging.

                                                                                                                           - Die Zeit -

Weiterlesen …

Die Leitzinsen weiter zu senken, hält Draghi derzeit für nicht erforderlich

"Im Moment sehen wir keinen unmittelbaren Handlungsbedarf." Derzeit könne von einer Deflation keine Rede sein. "Wir haben keine japanischen Verhältnisse", sagte er.

                                                                                                                                - Die Welt -

Weiterlesen …

Erhöhung der Grunderwerbsteuer in einigen Bundesländern

Zum Jahresanfang erhöhen einige Bundesländer wieder die Grunderwerbsteuer – auf bis zu 6,5 Prozent. Vor allem Berlin und Schleswig-Holstein langen zu. Die Folge sind steigende Baupreise und Mieten.

                                                                                                                             - Die Welt -

Weiterlesen …

Wir wünschen allen Menschen einen guten Start ins neue Jahr!

Bitte denkt daran, dass nichts. was wir haben selbstverständlich ist. Das Leben selbst ist ein Geschenk und alles was wir erleben dürfen. Das Positive, dass uns stärkt und das Negative, dass uns lehrt. Wir wünschen euch natürlich nur das Beste und hoffen, dass 2014 euch auch nur das Beste bringt und das Schlechte verborgen bleibt!

Weiterlesen …

Baufi-Welt wünscht "Frohe Weihnachten"

Die Häuser und Fenster sind geschmückt,
im Schneefall läuft man ganz gebückt.
Doch trotz der kalten Jahreszeit,
sind unsre Herzen warm und bereit,
dem Weihnachtswunder zu begegnen,
um die Welt und uns zu segnen.
- unbekannter Verfasser -

Wir wünschen allen Kunden eine besinnliche Weihnachtszeit. 

Kommen Sie gut ins neue Jahr! 

Wir sind ab 02.01.2014 wieder in voller Besetzung für Sie da!

Weiterlesen …